Aktuelles & Informatives

newsletter rebio

Die Ausgabe 1/2019 ist ::hier zu finden.

Öko-Feldtage 2019

Am 3. und 4. Juli 2019 finden die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen statt. Die rebio ist am Gemeinschaftsstand der Erzeugergemeinschaften wieder mit dabei. Informationen gibt es hier: https://www.oeko-feldtage.de

Lein-Feldtag

Am 10.07.2019 organisiert die rebio einen Feldtag für interessierte Leinerzeuger auf zwei Betrieben in Reutlingen und in Eutingen/Landkreis Freudenstadt. Auskünfte erteilt ::Sybille Metzler

Erzeuger gesucht

Wir suchen Anbauer für Zucker-rüben (alle Bio-Anbauverbände), Leguminosen und Ölsaaten in Bioland-Qualität. Näheres ::hier

Angebot Futtergetreide

Wir können anbieten Bioland A/U-Ware: alle Arten Getreide und verschiedene Gemenge. Bei Interesse melden Sie sich bei ::Miriam Holtmann

Angebot Urgetreide

Die Ernte von Bioland-Emmer und -Einkorn war letztes Jahr gut, bei Bedarf machen wir gerne ein Angebot!

Über uns

1991 schließen sich 39 Bioland-Landwirte in den Regionen Neckar-Alb, Schwarzwald-Baar und Staufen-Teck zur rebio – regionale Bioland Erzeuger-Gemeinschaft zusammen. Ziel ist der Aufbau regionaler und nachhaltiger Vermarktungs-Strukturen um Bioland-Getreide und ab 1995 auch Bioland-Schlachtvieh gemeinschaftlich und in bäuerlicher Hand zu vermarkten.
2019 sind 160 Betriebe im Südwesten von Baden-Württemberg Mitglied der rebio. Die Erzeugergemeinschaft hat 20 Mitarbeiter/innen und besitzt ein eigenes Getreidelager mit 3.200 Tonnen Lagerkapazität.

::Unsere Werte

Unser Team

Stellenanzeigen

Wir haben derzeit keine Stelle ausgeschrieben.